Letzte Aktualisierung: um 18:14 Uhr

Ryanair eröffnet Basis in Stockholm-Arlanda – Flüge nach Karlsruhe geplant

In der Wintersaison 2021 fliegt die Billigairline neu den Flughafen Stockholm-Arlanda an. Sie eröffnet dort auch eine Basis. Zwei Flugzeuge werden dort stationiert, die rund 20 Ziele bedienen werden. Angeflogen ab Stockholm werden erstmals auch Inlandsziele: Göteborg und Malmö. Im Flugprogramm stehen zudem auch Karlsruhe/Baden-Baden und Wien.

Auch am Standort Göteborg-Landvetter expandiert Ryanair weiter. Neben der geplanten neuen Inlandsverbindung nach Stockholm nimmt Ryanair im Herbst Flüge nach Zagreb in Kroatien, Riga in Lettland und Billund in Dänemark auf. Nach einer Zeit der Abwesenheit aufgrund der Covid-19-Pandemie kehrt die Lowcost-Anbieterin auch zum Flughafen Malmö zurück. Anfang Juni wird Ryanair den Flugbetrieb in die polnische Stadt Krakau wieder aufnehmen, gefolgt von der Verbindung nach Arlanda im Herbst.