Letzte Aktualisierung: um 14:19 Uhr

Rwandair will erstes reines Frachtflugzeug

Die afrikanische Fluggesellschaft will sich ein erstes reines Frachtflugzeug in die Flotte holen, um vom Boom der Cargobranche zu profitieren. Man erwäge, «in naher Zukunft ein Frachtflugzeug anzuschaffen», sagte Rwandair-Chefin Yvonne Makolo im Interview mit dem Magazin Flightglobal.

Denkbar wäre etwas das Leasing einer Maschine von Qatar Airways, die 49 Prozent der Anteile an der staatlichen Fluggesellschaft Ruandas hält.