Letzte Aktualisierung: um 9:02 Uhr

Russland will wieder Flugverkehr mit 52 «befreundeten Ländern»

Russland wird Beschränkungen für den Flugverkehr mit 52 Ländern ab dem 9. April aufheben. Dies sei Teil des Abbaus von Covid-19-Restriktionen, sagte Premierminister Michail Mischustin. Es gehe dabei um «befreundete Länder».

Gemeint sind solche Staaten, die sich nicht den Sanktionen gegen Russland aufgrund des Angriffskriegs gegen die Ukraine angeschlossen haben. Dazu gehören laut der russischen Regierung unter anderem Argentinien, Südafrika, Algerien, China, Libanon, Peru und Pakistan.