Letzte Aktualisierung: um 19:03 Uhr

Regionalairline Amelia verbindet Straßburg und München

Die französische Regionalairline nimmt am 9. April zwei neue Strecken auf. Sie wird ab dann jeden Werktag mit einer Embraer E145 von Straßburg nach Amsterdam und München fliegen. Die Verbindungen seien für Parlamentsmitglieder und Mitarbeitende der EU oder Reisende, die in Amsterdam und München umsteigen, interessant, so Amelia. Sie werden im Rahmen einer auf drei Jahre angelegten öffentlichen Vergabe betrieben. Auf der Strecke ist aktuell noch Lufthansa unterwegs.

Die Flüge von Amelia nach München sind folgendermaßen angesetzt:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag

Straßburg – München: 11:00 – 11:55 Uhr

München – Straßburg: 12:30 – 13:25 Uhr

Donnerstag

Straßburg – München: 15:25 – 16:20 Uhr

München – Straßburg: 16:55 – 17:50 Uhr