Letzte Aktualisierung: um 16:47 Uhr

Rauchanzeige: Feuerwehr erwartet Airbus A321 Neo von Swiss in Zürich

Ein Airbus A321 Neo der Schweizer Airline war am Samstagabend (17. September) aus Malaga kommend im Landeanflug auf Zürich. Da stellte das Cockpitpersonal ein Problem fest. Sowohl bei der Landebahn als auch beim Gate standen in der Folge Feuerwehrfahrzeuge bereit. Die Landung des Swiss-Jets war aber danach ereignislos.

Das Cockpitpersonal der Swiss-Maschine mit dem Kennzeichen HB-JPA hatte zuvor eine Rauchanzeige im Frachtraum gemeldet, wie das auf Zwischenfälle spezialisierte Portal Aviation Herald meldet.


Feuerwehrfahrzeuge am Gate B31, wo der Airbus A321 Neo parkte. Leserbild