Letzte Aktualisierung: um 19:51 Uhr

Qatar Airways wechselt in Goa den Flughafen

Die Fluggesellschaft aus Katar kündigt an, ab dem 20. Juni den Flugbetrieb vom derzeitigen Flughafen Dabolim (GOI) in Süd-Goa, Indien, zum neuen Manohar International Airport (GOX) im Distrikt Nord-Goa zu verlegen. «Diese Strecke wird mit dem gleichen Flugplan mit einem täglichen Direktflug bedient, der mit einer Mischung aus Airbus A320 und Boeing 787 durchgeführt wird», teilt Qatar Airways mit.

Die Airline verspricht Fluggästen durch den Airport-Wechsel ein besseres Reiseererlebnis. Sie lobt das «weitläufige Flughafengelände mit seiner Mischung aus moderner und goanischer Architektur». Außerdem schreibt sie: «Seine Frachteinrichtungen mit einer temperaturgesteuerten Umschlagskapazität von 25.000 Tonnen haben das Potenzial, GOX zum idealen Exportdrehkreuz in der Region zu machen.»

Derzeit fliegt Qatar Airways 13 Ziele in Indien an: Ahmedabad, Amritsar, Bengaluru, Calicut, Chennai, Delhi, Goa, Hyderabad, Kochi, Kolkata, Mumbai, Nagpur und Thiruvananthapuram.