Letzte Aktualisierung: um 18:50 Uhr

Qatar Airways und China Southern vertiefen Zusammenarbeit

Qatar Airways und China Southern Airlines haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, die eine Ausweitung des bestehenden Codeshare-Abkommens aus dem Jahr 2019 vorsieht und größere Vorteile und nahtlosere Verbindungen zwischen den beiden Partnern bringen soll.

Im Rahmen der Zusammenarbeit werden alle künftigen Flüge zwischen China und Katar im Codesharing durchgeführt, sodass die Passagiere von nahtlosen Anschlussflügen profitieren können. Die engere Zusammenarbeit soll auch größere Kundenvorteile bieten, einschließlich eines erweiterten gemeinsamen Lounge-Zugangs und eines in Kürze zu bestätigenden erweiterten Vielfliegerabkommens. Darüber hinaus haben die Airlines vereinbart, das Wachstum des Flughafens Daxing in Peking zu unterstützen.