Letzte Aktualisierung: um 14:09 Uhr
Partner von  

Qatar Airways und American Airlines starten Codeshare-Flüge

Qatar Airways und American Airlines haben die erste Phase der strategischen Partnerschaft gestartet. Qatar Airways platziert jetzt ihren Iata-Code auf ersten Inlandsflügen der amerikanischen Fluglinie. In der ersten Phase des Codesharings können die Passagiere der Golfairline auf den umfangreichen Verbindungen von American Airlines über Chicago und Dallas Weiterflügen in 200 Städte wie Miami, Houston, Atlanta, Detroit, Minneapolis/St. Paul, Seattleund San Francisco buchen. Weitere Städte, einschließlich Destinationen in Mittelamerika und in der Karibik, werden vorbehaltlich der Genehmigung durch die Regierung hinzugefügt. Weitere Städte, einschließlich Destinationen in Mittelamerika und in der Karibik, werden vorbehaltlich der Genehmigung durch die Regierung hinzugefügt. Eine weitere Ausweitung der strategischen Partnerschaft wird die Platzierung des Codes von Qatar Airways auf internationalen Flügen von American Airlines nach Nord-, Mittel- und Südamerika sowie Europa und die Platzierung des Codes von American Airlines auf Flügen von Qatar Airways zwischen den USA und Katar und darüber hinaus zu einer Reihe von Zielen im Nahen Osten, Afrika und Asien umfassen.