Letzte Aktualisierung: um 14:17 Uhr
Partner von  

Qatar Airways stockt um acht Ziele auf

Qatar Airways baut ihr Netzwerk weiter aus. Aktuell kommen acht Ziele hinzu, sodass die Fluglinie insgesamt auf 85 Destinationen und 550 Flüge pro Woche kommt.

Neu dabei sind:

– Adelaide (zwei wöchentliche Flüge am 16. August aufgenommen)

– Auckland (drei wöchentliche Flüge über Brisbane ab 18. August)

– Houston (ab 2. September drei wöchentliche Flüge, ab 15. September vier)

– Kigali (drei wöchentliche Flüge seit dem 3. August)

– London Gatwick (tägliche Flüge ab 20. August)

– Nairobi (zwei tägliche Flüge seit dem 3. August)

– Philadelphia (drei wöchentliche Flüge ab 16. September)

– Sialkot (drei wöchentliche Flüge ab 1. September)