Letzte Aktualisierung: um 11:26 Uhr

Qatar Airways will künftig ohne First Class auskommen

Die Fluggesellschaft aus Katar hat nur ein Flugzeugmodell mit einer First Class: den Airbus A380. Die zehn Superjumbos von Qatar Airways haben jeweils acht Plätze in der höchsten Klasse. Doch wenn die Fluglinie den A380 eines Tages ausflottet, verschwindet damit wohl auch die First Class.

Denn Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker sagte nun gegenüber der Nachrichtenagentur Bloomberg, dass der neue große Flieger, die Boeing 777-9, keine First Class erhalten sollen. Al Baker erklärte, dass sich die Investition nicht löhnen würde, da Qatars Q-Suite in der Business Class schon viele Vorteile einer First Class bieten würde.

In der Vergangenheit hatte Al Baker noch angekündigt, dass zumindest einige der 777-9 eine First Class mit nur vier Sitzen erhalten könnten.