Letzte Aktualisierung: um 23:55 Uhr
Partner von  

Qantas parkt auch Boeing 787 in der Wüste

Internationale Flüge ab und nach Australien wird es noch lange nicht groß geben, ganz zu schweigen von einer Erholung auf das Niveau von vor Covid-19. Und deshalb wird Qantas im nächsten Monat damit beginnen, die meisten ihrer Boeing 787-9 in der kalifornischen Mojave-Wüste einzulagern. Die modernen Dreamliner waren auf den Strecken nach Los Angeles, New York, San Francisco und London über Perth sowie auf Abstechern nach Hongkong im Einsatz und sollten vor der Pandemie mit Brisbane – Chicago aufnehmen.