Letzte Aktualisierung: um 13:00 Uhr

Qantas legt drei Überraschungsflüge auf

Die Fluggesellschaft plant drei spezielle Inlandsflüge, während die internationalen Grenzen Australiens geschlossen bleiben. Qantas führte zuletzt in den 1990er-Jahren Überraschungsflüge durch, bei denen Reisende am Flughafen auftauchten und einen Platz auf einem Linienflug zu einem unbekannten Ziel der Fluggesellschaft erhielten, wo sie einen Tag zur freien Verfügung hatten. Qantas hat das Konzept nun weiterentwickelt und wird drei spezielle Erlebnisse mit Boeing 737 anbieten, die nicht nur den Flug, sondern einen ganzen Tag voller Aktivitäten an einem geheimnisvollen Zielort beinhalten.


>