Letzte Aktualisierung: um 9:38 Uhr

Qantas feuert olympische Teams auf Dreamliner an

Die australische Fluggesellschaft unterstützt das olympische und das paralympische Team ihres Landes mit einem Schriftzug auf einem Dreamliner. Auf der Boeing 787 ist nun von beiden Seiten «Go Australia» zu lesen.

«Qantas hat eine lange und stolze Geschichte der Unterstützung der australischen Olympia- und Paralympics-Teams, vom ersten Flug der olympischen Athletinnen und Athleten zu den Spielen in London 1948 bis hin zu unseren Ingenieuren, die maßgeschneiderte Kissen und Stützvorrichtungen für unsere australischen Paralympics-Teilnehmer entwickeln, damit sie auf Langstrecken bequem reisen können», sagt Airline-Chefin Vanessa Hudson. «Wir sind so stolz, unsere australischen Athletinnen und Athleten sowie Unterstützer dabei zu unterstützen, wieder zu den Spielen zu kommen.»

Die Olympischen Sommerspiele 2024 finden von 26. Juli bis 11. August in Paris statt.

Bild: Qantas