Letzte Aktualisierung: um 9:43 Uhr

Polizei verwarnt am Flughafen Berlin aggressiven Aeroflot-Passagier

Bundespolizisten verwarnten am Mittwoch (26. Mai) einen Passagier von Aeroflot-Flug SU2318 am Flughafen Berlin-Brandenburg. Der alkoholisierte 51-Jährige hat gemäß einer Meldung der Behörde andere Flugreisende provoziert und zu körperlichen Auseinandersetzungen aufgefordert. Auch habe er den Anweisungen und Aufforderungen des Bordpersonals nicht Folge geleistet. Die Beamten kontrollierten den Mann nach der Landung noch auf dem Vorfeld und leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Nichtbefolgens von Weisungen des Flugpersonals ein.