Letzte Aktualisierung: um 16:39 Uhr

Pobeda verpasst Boeing 737 Sonderlackierung zu von Putin ausgerufenem Familien-Jahr

Die Aeroflot-Tochter stellte am Dienstag (13. Februar) das Design einer neuen Sonderlackierung vor. Sie ist dem Jahr der Familie in Russland gewidmet, das von Präsident Vladimir Putin ausgerufen wurde. Der Flugzeugrumpf wird mit den Sprüchen geschmückt: «Meine Mutter an Bord» und «Wir sind Menschen der Tat». Man unterstütze aufrichtig die Bedeutung der Familie, die sich auch in den Unternehmenswerten widerspiegele: Vertrauen und Fürsorge, Arbeit für ein gemeinsames Ergebnis, gegenseitiger Hilfe und Inspiration, so Pobeda.

Der erste kommerzielle Flug der Boeing 737-800 von Pobeda mit der Sonderlackierung wird am 18. Februar auf der Strecke Moskau-Vnukovo – Sochi stattfinden.

Die Sonderlackierung. Bild: Pobeda