Letzte Aktualisierung: um 19:33 Uhr
Partner von  

People’s Viennaline fliegt ab Memmingen, Salzburg und Zürich

People’s Viennaline bietet im Sommer 2018 zusammen mit regionalen Reiseveranstalterpartnern zusätzliche Urlaubsziele an, neben St. Gallen – Altenrhein neu auch ab anderen Flughäfen. Neben den bisherigen Reisezielen ab St. Gallen-Altenrhein wie Olbia, Cagliari (Sardinien), Pula (Kroatien), Neapel (Italien), Lefkas/Epiros (Griechenland), Ibiza, Menorca und Palma de Mallorca (Spanien) kommen neu Sevilla (Spanien) und Kefalonia (Griechenland) dazu. Das Flugprogramm wird zudem durch einen zusätzlichen, wöchentlichen Flug nach Palma de Mallorca ergänzt.

Gemeinsam mit den Reiseveranstalterpartnern der People’s Viennaline werden im kommenden Jahr auch Flüge ab anderen Flughäfen angeboten. Ab Zürich wird neu Menorca ins Flugprogramm aufgenommen. Ab Memmingen geht es nach Neapel (Italien) und neu auch Calvi (Korsika). Neben Wien wird neu Lefkas/Epiros auch ab Salzburg bedient.