Letzte Aktualisierung: um 15:09 Uhr

People’s stellt Flüge bis zum 14. Februar ganz ein

Die jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus veranlassen die österreichische Regionalairline, den Flugbetrieb auf der Strecke Altenrhein – Wien bis 14. Februar 2021 auszusetzen.
In der Schweiz als auch in Österreich seien – neben verschärften Einreiserestriktionen und der damit verbundenen Quarantänepflicht – erneut Lockdowns angeordnet worden, was zu einer weiterhin unveränderten Nachfragestagnation führe, erklärt die Geschäftsleitung. People’s sehe sich daher gezwungen, den Flugbetrieb auszusetzen.