Letzte Aktualisierung: um 14:51 Uhr
Partner von  

Paris-Charles de Gaulle überholt London-Heathrow

Die Passagierzahlen in London-Heathrow werden für 2020 auf 22,6 Millionen und 2021 auf 37,1 Millionen betragen. Dies prognostiziert die Betreibergesellschaft. Im Juni hatte sie noch mit 29,2 und 62,8 Millionen gerechnet. 2019 hatte er 81 Millionen erreicht.

Der Rückgang ist auf die zweite Covid-19-Welle und «den langsamen Fortschritt bei der Einführung von Tests durch die britische Regierung zur Wiederöffnung der Grenzen zu Hochrisiko-Ländern zurückzuführen», so der Betreiber. In den ersten neun Monaten machte London-Heathrow wegen der tiefen Passagierzahlen 1,5 Milliarden Pfund Verlust.

Zum ersten Mal hat Paris-Charles de Gaulle nach neun Monaten Heathrow als größten Flughafen Europas überholt, dicht gefolgt von Amsterdam-Schiphol und Frankfurt.