Letzte Aktualisierung: um 16:16 Uhr

Österreichische Wirtschaft will Ausbau des Flughafens Wien

In einer repräsentativen Managerstudie des Österreichischen Infrastrukturreports 2022 prägen Zukunftserwartungen das Bild: 74 Prozent der befragten Manager unterstützen die Forderung, dass die Rolle des Flughafens Wien als internationales Flugverkehrsdrehkreuz weiter gesichert und ausgebaut werden muss. 59 Prozent erwarten, dass die Kapazitäten der heimischen Flughäfen erhöht und multimodale Anbindungen verbessert werden.

Für den Vorstand des Wiener Flughafens, Dr. Günther Ofner, sind die Ergebnisse des Österreichischen Infrastrukturreports 2022 ein klarer Handlungsauftrag: «Die Renaissance der Luftfahrt nach der Krise ist ein entscheidendes Standortthema. Ohne Flughafen Wien wären wir weder im Export, noch im Tourismus so erfolgreich, wie wir das sind bzw. wieder sein wollen.»