Letzte Aktualisierung: 22:06 Uhr

Norwegian übernimmt Monarch-Flüge in Friedrichshafen

Als Anfang Oktober Monarch Airlines Insolvenz anmeldete, war davon auch die Strecke London-Friedrichshafen betroffen. Dem Bodensee-Airport Friedrichshafen ist es gelungen, gemeinsam mit britischen Ski-Reiseveranstaltern in Rekordzeit ein Ersatzangebot zu etablieren: Zwischen 23. Dezember 2017 und 16. April 2018 wird Norwegian die Strecke London (Gatwick) – Friedrichshafen mit einem wöchentlichen Flug bedienen. Zum Einsatz kommen Boeing 737-800 mit 189 Sitzen.

Weiterhin werden British Airways und Easyjet mit jeweils zwei Flügen pro Woche den Bodensee-Airport mit London-Gatwick verbinden.