Letzte Aktualisierung: um 12:34 Uhr

Norwegian hat 2022 die Passagierzahlen verdreifacht

Norwegian zählte im Dezember 1.315.924 Passagiere, 41 Prozent mehr als im Dezember 2021. Die Auslastung lag im Dezember bei 77,8 Prozent. Die Kapazität (ASK) betrug 2.120 Millionen Sitzplatzkilometer, während der tatsächliche Passagierverkehr (RPK) 1.650 Millionen Sitzplatzkilometer betrug. Im Dezember setzte Norwegian durchschnittlich 64 Flugzeuge ein, und 99,0 Prozent der geplanten Flüge wurden durchgeführt. Die Pünktlichkeit, gemessen an der Anzahl der Flüge, die innerhalb von 15 Minuten nach der geplanten Abflugzeit starten, lag im Dezember bei 71,6 Prozent, was vor allem auf die schwierigen Wetterbedingungen an mehreren europäischen Flughäfen zurückzuführen ist.

Im Jahr 2022 beförderte Norwegian fast 18 Millionen Passagiere, was einer Verdreifachung der Passagierzahl gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Auslastung lag in diesem Jahr bei 83,1 Prozent. Das Unternehmens sei nun in der Lage, Treibstoff für die Jahre 2023 und 2024 abzusichern. Die aktuellen Treibstoff-Hedges, die bis 2023 laufen, werden zu Preisen abgeschlossen, die unter dem heutigen Spotpreis liegen, so die Airline.