Letzte Aktualisierung: um 22:07 Uhr

Norse fliegt weiterhin zwischen Berlin und New York

Im Februar gab die neue Billig-Langstreckenairline sechs neue Ziele ab London-Gatwick in die USA bekannt: Los Angeles, San Francisco, Boston, Washington D.C., Orlando und Fort Lauderdale kommen im Verlauf des Jahres zu New York hinzu. In die amerikanische Ostküstenmetropole wird sie auch ab Rom, Paris und Oslo fliegen. Und auch Berlin – New York steht weiterhin auf dem Programm, wie Norse Atlantic Airways bekannt gibt.