Letzte Aktualisierung: um 14:14 Uhr

Nordic Aviation Capital liefert zehnte Embraer E190 an Breeze

Die Auslieferung der ersten Embraer E190 an die neue amerikanische Fluggesellschaft fand im Februar 2021 statt, die der zehnten jetzt. Nordic Aviation Capital NAC hat damit alle vertraglich vereinbarten Flugzeuge an Breeze Airways übergeben. «NAC ist stolz auf die Partnerschaft mit Breeze Airways und auf die Fortsetzung der Beziehung mit dem Luftfahrtunternehmer David Neeleman», sagt Jim Murphy, Operativchef von Nordic Aviation Capital. Das Unternehmen ist der führende Leasinggeber für Regionalflugzeuge und betreut fast 70 Fluggesellschaften in rund 50 Ländern. Die derzeitige Flotte von fast 500 Flugzeugen umfasst ATR 42, ATR 72, De Havilland Canada Dash 8, Bombardier CRJ900/1000, Airbus A220 und Embraer E-Jets.