Letzte Aktualisierung: um 21:51 Uhr

Nigerianische Behörde entzieht Dana Air die Betriebslizenz

Die nigerianische Zivilluftfahrtbehörde NCAA hat die Lufttransportlizenz und das Luftverkehrsbetreiberzeugnis (AOC) der Fluggesellschaft auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Sie sei nicht mehr in der Lage, ihren finanziellen Verpflichtungen nachzukommen und einen sicheren Flugbetrieb durchzuführen, so die Nigerian Civil Aviation Authority. Dana Air erklärte umgehend, man werde zurückkehren. Aktuell besteht die Flotte aus fünf McDonnell Douglas MD-82, MD-83 und Boeing 737-300. Dana Air machte schon früher immer wieder durch Sicherheitsmängel von sich reden.