Letzte Aktualisierung: um 21:40 Uhr

Nice Air startet im Juni mit Airbus A319 nach Kopenhagen, London und Teneriffa

Die neue virtuelle isländische Fluggesellschaft startet ihre Flüge wie geplant im Juni. Vom Flughafen Akureyri im Norden der Insel fliegt sie ab dem 2. Juni zwei Mal wöchentlich nach Kopenhagen (Donnerstag und Sonntag). Ab dem 3. Juni bedient Nice Air zwei Mal wöchentlich London-Stansted (Montag und Freitag) und ab dem 7. Juni (mit Ausnahmen in der Hochsaison) ein Mal pro Woche Teneriffa-Süd (Mittwoch).

Die Flüge lässt Nice Air mit einem Airbus A319 von Hi Fly Malta durchführen.