Letzte Aktualisierung: um 15:23 Uhr
Partner von  

Neuer Asien-Chef bei Airbus

Der Konzern hat Anand Stanley mit Wirkung vom 1. Juli 2020 zum Präsidenten der Region Asien-Pazifik ernannt. Er wird von Singapur aus die Strategie und die künftige Positionierung von Airbus und seinen Geschäftsbereichen in der Region leiten. In dieser Funktion wird Stanley für den Verkauf von Verkehrsflugzeugen und Kundenangelegenheiten, konzernweite Regierungsangelegenheiten, Industrie- und Joint-Venture-Partnerschaften sowie für die lokalen Aktivitäten an den Airbus-Standorten in der Region verantwortlich sein.