Letzte Aktualisierung: um 13:16 Uhr
Partner von  

Neue irische Airline kämpft um Regionalauftrag von Aer Lingus

Dublin-Aerospace-Gründer Conor McCarthy ist ins Rennen um den Vertrag für den Betrieb der Regionalstrecken von Aer Lingus eingestiegen. Dies berichtet die Zeitung Irish Independent. Aus Unternehmensunterlagen geht hervor, dass er dazu vor Kurzem eine Firma namens Emerald Airlines gegründet hat, die in den Aufzeichnungen als Passagierfluggesellschaft aufgeführt ist.