Letzte Aktualisierung: um 17:32 Uhr

Neue Alitalia wird kleiner als geplant

Das Management hat den Geschäftsplan nochmals überarbeitet. Die neue italienische Nationalairline wird gemäß dem neuen Plan kleiner als ursprünglich gedacht. Das schreibt die Zeitung Corriere della Sera unter Berufung auf Insider. Die neue Alitalia wird zum Start zwischen 45 und 47 Flugzeuge und 4500 und 4900 Mitarbeitende zählen. Ende 2020 wurde mit 52 Flugzeugen und 5200 bis 5500 Angestellten gerechnet – die Hälfte der aktuellen und deutlich mehr als die neuesten Planzahlen.