Letzte Aktualisierung: um 14:27 Uhr

Nach Richterspruch: Keine Maskenpflicht mehr an Bord von Flugzeugen in den USA

Ein Bundesrichter hat die von der Regierung erlassene Maskenpflicht in Flugzeuge und anderen öffentlichen Verkehrsmitteln für unrechtmäßig erklärt. Die nationale Gesundheitsbehörde CDC habe mit der Vorschrift ihre rechtlichen Befugnisse überschritten, so die Begründung. Die Luftfahrtbehörde FAA teilte danach mit, dass sie das Tragen von Masken ab sofort nicht mehr vorschreiben werde.