Letzte Aktualisierung: um 8:13 Uhr
Partner von  

Münster/Osnabrück fällt knapp unter eine Million Passagiere

992.553 Fluggäste nutzten im vergangenen Jahr den Flughafen Münster/Osnabrück. Gegenüber dem Jahr 2018 wurden damit 3,3 Prozent weniger Fluggäste gezählt. Trotzdem bewerten die Gesellschafter das Jahresergebnis als äußerst positiv, da Anfang 2019 die Fluggesellschaft Germania bekanntermaßen den Betrieb eingestellt hatte. Germania hatte in Münster einen Anteil von rund 30 Prozent. Die aufkommensstärksten Verbindungen waren im Jahr 2019 die Lufthansa-Ziele München (235.000 Fluggäste) und Frankfurt (133.000) sowie die touristischen Destinationen Mallorca (209.000) und Antalya (188.000).