Letzte Aktualisierung: um 0:13 Uhr
Partner von  

Mitsubishi verschiebt Erstflug des MRJ zum dritten Mal

Der japanische Flugzeugbauer kündigt an, dass sein neues Regionalflugzeug nicht noch 2013 sondern erst 2015 das erste Mal abheben wird.

Am der Flugmesse in Le Bourget behauptete Mitsubishi Aircraft noch, man werde den Erstflug des neuen Regionalflugzeuges wie geplant bis Ende Jahr durchführen. Nur gerade zwei Monate später gilt das nicht mehr. Der Zeitplan sieht nun den ersten Flug des neuen Flugzeuges im zweiten Quartal 2015 vor. zwei Jahre später soll dann die erste Maschine ausgeliefert werden. Man habe mehr Zeit gebraucht. so Mitsubishi. Es ist bereits die dritte Verschiebung. Eigentlich hätte der MRJ schon 2011 erstmals fliegen sollen. (se)