Letzte Aktualisierung: um 8:10 Uhr
Partner von  

MH370: Satellit entdeckt mehr als 100 Trümmerteile

Schon wieder hat ein Satellit mögliche Trümmer von Flug MH370 im Meer entdeckt. Dieses Mal waren es nicht einzelne Teile, sondern ein richtiges Feld.

2500 Kilometer von Perth entfernt befindet sich eine neue Fundstelle. Ein französischer Satellit hat dort 122 mögliche Trümmer von Flug MH370 entdeckt. Sie seien hell und würden aussehen als wären sie aus festem Material, heißt es. Einige sind bis zu 23 Meter lang. Das Feld erstreckt sich über 400 Quadratkilometer und befindet sich offenbar in der Nähe früherer Fundstellen. Die aktuellen Bilder wurden am Sonntag (23. März) aufgenommen. (laf)