Letzte Aktualisierung: um 13:09 Uhr

Mexikanische Regierung kauft Rechte an Mexicana de Aviación

Die Gewerkschaften der stillgelegten Fluggesellschaft einigten sich am Freitag (6. Januar) mit dem Ministerium für Infrastruktur, Kommunikation und Verkehr auf die Abtretung mehrerer Vermögenswerte des Unternehmens für mehr als 811 Millionen Pesos. Unter anderem wurden auf die Rechte zur Nutzung der Marke gekauft. Die mexikanische Regierung will Mexicana de Aviación wiederbeleben – mit dem Präsidenten-Dreamliner und weiteren Boeing-Flugzeugen.