Letzte Aktualisierung: um 14:18 Uhr
Partner von  

Mehr Ägypten bei Condor

Marrakesch wird ab Sommer 2018 im Sommerflugplan von Condor angeboten, nachdem die viertgrößte Stadt Marokkos bereits auf den Winterflugplan neu eingeführt wurde. Darüber hinaus wird Hurghada am Roten Meer neu auch ab Düsseldorf und Hamburg bedient und ergänzt damit die Abflughäfen Frankfurt, Hannover, Leipzig/Halle, München und Stuttgart. Lamezia Terme in Italien ist ab dem Sommer 2018 neben Frankfurt auch ab München direkt erreichbar.

Mit 15 Zielen und 134 Flügen pro Woche nach Griechenland werden auch drei Destinationen an der Ägäis im nächsten Sommer jeweils mit einem deutschen Flughafen mehr verbunden. So sind die Städte Kalamata und Samos zusätzlich zu München und Frankfurt auch ab Düsseldorf erreichbar und Skiathos wird neben diesen Abflughäfen um Stuttgart ergänzt. Auch die im Sommer 2017 aufgenommenen neuen Italien Ziele, Zypern, Malta oder Direktflüge nach Bulgarien, Kroatien oder die Türkei werden kommendes Jahr fortgeführt. Von insgesamt acht deutschen Abflughäfen bringt Condor ihre Fluggäste zu 43 Sommerzielen.