Letzte Aktualisierung: um 16:22 Uhr
Partner von  

Lufthansa zahlt saisonalen Flugbegleitern Winterzulage

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi konnte am Montag (11. November) eine kurzfristige Lösung für die rund 3500 saisonalen Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter bei Lufthansa erreichen. Sie erhalten rückwirkend ab 1. November 2019 eine Winterzulage in Höhe von 400 Euro pro Monat bei einer vertraglich vereinbarten Winterarbeitszeit von November bis Februar. Die Tarifparteien haben zudem vereinbart, sich den Arbeitszeitmodellen der Flugbegleiter von Lufthansa grundsätzlich zu widmen, um dort wesentliche Verbesserungen zu erzielen. «Kurzfristige Zahlungen reichen nicht aus», sagt Verdi und fordert «eine neue Tarifstruktur».