Letzte Aktualisierung: um 12:15 Uhr

Lufthansa verbindet Frankfurt und München wieder mit Münster/Osnabrück

Rückkehr nach Münster/Osnabrück: Ab dem 15. März wird die deutsche Fluggesellschaft wieder Flüge von München zum Flughafen in Westfalen anbieten. Je nach Verkehrstag werden bis zu drei tägliche Abflüge angeboten. In den Wochen danach stockt Lufthansa die Frequenzen von und zur bayerischen Landeshauptstadt weiter auf. Mit 235.000 Fluggästen im Jahr 2019 war die Verbindung nach München die aufkommensstärkste Strecke am Flughafen Münster/Osnabrück.

Auch für den Neustart der Flüge zum Flughafen Frankfurt hat Lufthansa einen Zeitpunkt kommuniziert. Ab dem 28. Juni plant die Fluglinie zunächst  zwei Mal täglich von Münster/Osnabrück zum größten deutschen Airport zu fliegen. Die Flüge nach Frankfurt werden traditionell vor allem von Fluggästen genutzt, die dort umsteigen.