Letzte Aktualisierung: um 18:51 Uhr

Lufthansa und Air India prüfen Joint Venture für Flüge Europa – Indien

Die beiden Fluggesellschaften prüfen Möglichkeiten, ihre Zusammenarbeit über den Rahmen der Star Alliance hinaus zu vertiefen. Dies sagte Lufthansa-Group-Chef Carsten Spohr der Zeitung Economic Times. Die bisherige Kooperation mit Air India sei «sehr fruchtbar». «Wir glauben jedoch, dass es weitere Möglichkeiten gibt, unsere Zusammenarbeit zu verbessern, was unseren Kundinnen und Kunden zugutekommen und unsere Marktpräsenz stärken wird» so Spohr.

Zu den möglichen Bereichen für eine engere Zusammenarbeit gehört ein Joint Ventures auf den Strecken zwischen Indien und Europa und koordinierte Marketingstrategien, sagten Personen der Zeitung, die mit den Verhandlungen vertraut sind.