Letzte Aktualisierung: um 20:38 Uhr
Partner von  

Lufthansa Technik gründet Firma für Automatisierung

Lufthansa Technik und das Mannheimer Unternehmen Pepperl+Fuchs haben zu gleichen Anteilen das Joint Venture 3D Aero gegründet. Ziel ist es, innovative Automatisierungslösungen für die Flugzeugindustrie zu erforschen, zu entwickeln und zu vertreiben. Weiterhin wird das junge Unternehmen an Lösungen rund um das Thema Digitalisierung der Werkstätten arbeiten. Firmensitz ist das ZAL Tech Center in Hamburg-Finkenwerder, eines der größten und modernsten Luftfahrtforschungszentren der Welt. Durch den Standort ist die Vernetzung mit anderen Luftfahrtunternehmen gewährleistet.

3D Aero wird neben industriellen Werkstatt- und Betriebsautomationslösungen auch optische Messgeräteapplikationen, digitale Inspektions- und Bildverarbeitungsanwendungen sowie damit verbundene Beratungsleistungen anbieten. Das Unternehmen agiert als modernes Start-up und verfügt über flache Hierarchien. Das junge Team setzt sich vornehmlich aus Mitarbeitern von Pepperl+Fuchs und Absolventen des Instituts für Flugzeug-Produktionstechnik der Technischen Universität Hamburg zusammen.