Letzte Aktualisierung: um 18:45 Uhr
Partner von  

Lufthansa sagt Howdy, Austin

Texas ist kein weißer Fleck auf der Lufthansa-Landkarte. Die Fluggesellschaft fliegt bereits Dallas/Fort Worth und Houston an. Nun kommt eine dritte Destination im Bundesstaat im Südwesten der USA hinzu. Ab Mai 2019 steuert sie Austin an. Die Strecke wird ab Frankfurt fünf Mal wöchentlich mit einem Airbus A330 bedient.