Letzte Aktualisierung: um 18:36 Uhr
Partner von  

Lufthansa fliegt mit Airbus A350 München – Singapur

Zu Beginn des kommenden Sommerflugplans nimmt Lufthansa die Verbindung von München nach Singapur wieder auf. Der Airbus A350-900 startet ab dem 27. März 2018 fünf Mal in der Woche unter der Flugnummer LH790. Abflug vom Terminal 2 ist jeweils um 22:00 Uhr. «Wir freuen uns, mit Singapur und München zwei der besten Flughäfen der Welt zu verbinden. Beide Standorte haben ein wirtschaftlich hohes Potenzial und bieten viele touristische Attraktionen. Singapur ist damit unsere erste A350-Destination in Südostasien», sagt Wilken Bormann, Chef Hub München.