Letzte Aktualisierung: um 16:11 Uhr
Partner von  

Erster Airbus A350 der Lufthansa kommt Ende 2016

Die ersten Flugzeuge der Lufthansa-Flotte vom Typ Airbus A350-900 werden ab Ende 2016 in München stationiert.

Lufthansa hat insgesamt 25 Flugzeuge vom Typ Airbus A350-900 bestellt, die künftig an den Drehkreuzen Frankfurt und München eingesetzt werden. Die ersten Exemplare gehen in die bayrische Hauptstadt. «Der Airbus A350 ist unser Einstieg in die 2-Liter-Klasse und ein wichtiger Schritt in Richtung aktiver Schallschutz: Das Flugzeug erzeugt einen 30 Prozent kleineren Lärmteppich», sagt Thomas Klühr, Mitglied des Passagevorstands Finanzen & Hub München. In diesem Sommer betreibt Lufthansa an ihrem Münchner Drehkreuz insgesamt 26 Langstrecken-Flugzeuge, darunter 17 vom Typ A340-600 und 9 vom Typ A330-300. (at)