Letzte Aktualisierung: um 9:42 Uhr

Lufthansa 2024 mit rekordgroßem Langstreckenangebot ab München

Es zeichne sich ab, dass man beim Langstreckenverkehr im Sommer 2024 Rekorde brechen werde, so der Flughafen der bayerischen Hauptstadt. Lufthansa werde erstmals mit 36 stationierten Langstreckenflugzeugen vertreten sein und die Anzahl von derzeit rund 150 wöchentlichen Abflügen zu Interkontinentalzielen auf den Rekordwert von annähernd 190 steigern. Dabei gebe es auch Neuigkeiten, so der Flughafen München. So plant Lufthansa ab 30. Mai 2024 erstmals München täglich mit Seattle an der amerikanischen Westküste zu verbinden. Bereits zum kommenden Winterflugplan wird Bangalore in Indien aufgenommen und mit bis zu sechs wöchentlichen Flügen im Sommer 2024 fortgeführt. Die Airline fliegt zudem mehrmals wöchentlich nach Hongkong. Ab dem 3. Juni fliegt Lufthansa zudem drei Mal wöchentlich ab München nach Südafrika.