Letzte Aktualisierung: um 18:37 Uhr
Partner von  

Liebherr wird Lieferant für Überschall-Businessjet von Aerion

Bei der Wahl eines Entwicklers und Lieferanten für das integrierte Luftmanagementsystem seines neuen Überschall-Businessjets AS2 hat sich Aerion für Liebherr-Aerospace entschieden. Eine der Kernkomponenten des Systems wird ein elektrisches Klimatisierungsaggregat sein, das einen effizienteren und umweltfreundlicheren Flugzeugbetrieb ermöglicht. Die offizielle Zusammenarbeit zwischen Aerion und Liebherr begann bereits Mitte 2019, als die beiden Unternehmen an Vorentwürfen für das integrierte Luftmanagementsystem des AS2 arbeiteten. Nach den ersten technischen Gesprächen einigten sich Liebherr-Aerospace und Aerion auf ein elektrisches Klimatisierungsaggregat (Electrical Pack) der nächsten Generation mit integriertem Luftmanagementsystem.