Letzte Aktualisierung: um 14:14 Uhr

Liebherr und China Airlines unterzeichnen Airbus-A321-Neo-Vertrag

Liebherr und China Airlines haben eine langfristige Vereinbarung geschlossen, in deren Rahmen der Erstausrüster Liebherr-Aerospace Reparaturdienstleistungen für Klimaanlagen- und Triebwerkabzapfluftsystem-Komponenten in den 25 Airbus A321 Neo von China Airlines durchführen wird. Alle Materiallieferungen und Wartungsdienstleistungen werden von Liebherr-Singapore, dem Servicezentrum von Liebherr-Aerospace für die Asien-Pazifik-Region, erbracht.