Letzte Aktualisierung: um 11:47 Uhr
Partner von  

Level verstärkt Führung in Österreich

Level Austria hat im Juli 2018 am Flughafen Wien den Betrieb aufgenommen und bedient derzeit 15 Kurzsstrecken zu europäischen Destinationen. Nun verstärkt die Fluglinie das Management und setzt ab sofort auf eine gleichberechtigte Doppelgeschäftsführung mit unterschiedlichen Kompetenzschwerpunkten.

Frank Glander, bisher als General Manager Operations für Level tätig, leitet seit Dezember 2018 als Managing Director Operations die operativen Bereiche der Fluglinie während Krassimir Tanev, bisher Director of International Markets bei Vueling, seit Januar die kommerziellen, finanziellen und kundengebundenen Agenden von Level übernimmt.

Tanev hatte zuletzt verschiedene leitende Positionen bei Alitalia, Lot Polish Airlines, CSA Czech Airlines und Sky Europe Airlines inne. Glander erwarb in den letzten fünfzehn Jahren profunde Branchenkenntnisse, in denen er mehrere leitende Positionen innehatte, zuletzt als General Manager Operations bei Niki.