Letzte Aktualisierung: um 20:38 Uhr
Partner von  

Level stockt Wiener Angebot im Winter auf

Im Fokus des aktuellen Winterflugplans 2019/20 von Level steht die Frequenzerhöhung der eigenen Kernstrecken. So wird montags, mittwochs und freitags jeweils morgens ein zweiter täglicher Flug nach Hamburg angeboten. Für flexiblere Wochenendtrips bietet die Billigairline freitags und sonntags zusätzlich Abendflüge in die katalanische Metropole Barcelona an. Paris, die Citymetropole aus der die Marke Level Langstreckenflüge anbietet, stellt mit einer zusätzlichen Verbindung – in Summe 13 wöchentliche Flüge – die frequenzstärkste Route ab Wien dar. Die zweite Kurzstreckenbasis in Amsterdam wird weiterhin sieben Mal wöchentlich von Wien aus bedient. Abgerundet wird der Winterflugplan mit den Zielen Alicante und Bilbao. Diese Destinationen werden in den Weihnachtsferien zwei Mal wöchentlich angeflogen.