Letzte Aktualisierung: um 0:06 Uhr

Kurzgeschichtenautomat

Lektüre für den Flug kommt auf Knopfdruck

Am Airport Wichita in den USA gibt es einen besonderen Automaten. Aufgestellt hat ihn die örtliche Bibliothek.

Kennen Sie das? Sie lesen gerade einen dicken Wälzer, ein Buch, das 500 oder 600 Seiten lang ist, mit festem Einband. Und im Handgepäck findet sich nicht mehr genug Platz für die Lektüre. Ein neues, dünneres Buch aus der Flughafenbuchhandlung wollen Sie nicht anfangen und eine passende Zeitschrift finden Sie dort auch nicht.

Am Wichita Mid-Continent Airport im US-Bundesstaat Kansas gibt es eine Lösung für dieses Problem. Dort hat die Wichita Public Library nämlich eine Maschine aufgestellt, die auf Knopfdruck Kurzgeschichten ausdruckt. Vom Format her sehen Sie in etwa aus wie Kassenbons. Wie das Ganze funktioniert, sehen Sie im Video:

@kimengineerswichita public library has the most delightful short story dispenser at the airport!

♬ original sound – KimEngineers