Letzte Aktualisierung: um 10:34 Uhr
Partner von  

Leasinggesellschaft GTLK bestellt drei Ilyushin Il-114-300

Die staatliche russische Leasinggesellschaft wird drei Flugzeuge vom Typ Ilyushin Il-114-300 zu einem Stückpreis von 1,44 Milliarden Rubel oder umgerechnet 15,8 Millionen Euro bestellen. Die Gesamtkosten für den Vertrag belaufen sich auf 4,3 Milliarden Rubel, so Unterlagen, welche die Zeitung Izvestiya ausgewertet hat. GTLK rechnet damit, die Flugzeuge im Jahr 2023 zu erhalten. Mit modernen Triebwerken und Cockpitsystemen ist der Kurzstreckenflieger mit Turbopropmotoren eine Neuauflage der gefloppten Il-114. Mit dem Projekt sollen altgediente Propellerflieger vom Typ Antonov An-24 und An-26 ersetzt werden.