Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Laudamotion nennt sich nur noch Lauda

Laudamotion tritt auf dem Markt neu auf. Die österreichische Billigairline und Ryanair-Tochter nennt sich künftig nur noch Lauda. Das gab das Unternehmen am Mittwoch (20. März) bekannt. Die neue Lackierung der Flugzeuge setzte bereits jetzt nur noch auf Lauda. Der rechtliche Firmenname bleibt jedoch Laudamotion.