Letzte Aktualisierung: um 6:28 Uhr

Latam Brasil startet Flüge mit Dreamliner

Vergangene Woche hat die brasilianische Tochter der südamerikanischen Gruppe den ersten internationalen Flug mit einem Dreamliner absolviert. Die  Boeing 787-9 mit der Registrierung PS-LAA startete in São Paulo-Guarulhos Richtung Madrid. Latam Brasil ist die erste brasilianische Fluglinie, die Flüge mit dem Dreamliner durchführt. Insgesamt werden bis zu vier Boeing 787-9 aus der chilenischen Latam nach Brasilien verlegt und mit brasilianischen Pilotinnen und Piloten und Flugbegleitenden besetzt. Latam hatte in der Corona-Krsie beschlossen, ihre Airbus A350 auszuflotten und künftig nur noch Boeing 767, 777 und 787 einzusetzen.